Willkommen bei Massagepraxis Marmelo

Neuer Standort

Winterthur ,Wylandstrasse 37

Die Praxis hat wieder geöffnet.

Da sich das Gebäude noch im Bau befindet , kann es zu Lärmstörungen kommen.
Ferien vom 25.7 bis 14.8.22

Anfahrt

Aus Bautechnischen Gründen kann ich euch leider noch keinen Parkplatz anbieten. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich nicht weit an der unteren Vogelsangstrasse.

Zu Fuss sind es vom Bahnhof 10min. 

Vom Archhof Einkaufszentrum gegenüber vom Bahnhof fahren die Busse 660 und die 4 zur Haltestelle Wylandbrücke.

Der Eingang zur Praxis befindet sich im hinteren Hausteil.

 

 


Deine Gesundheit ist deine Freiheit und wahre Lebensqualität

 

Der ausgewachsener Körper besteht aus ca 206 Knochen , 360 Gelenke , 29 Organen und etwa 640 verschiedenen Muskeln etc.. 

Eine Gesunde Ernährung ist deshalb sehr wichtig , damit genügend Nährstoffe den Körper versorgen können. Bei einer ungesunden und einseitigen Ernährung kommt es zu einem Nährstoffmangel und somit können sich zum Beispiel Knorpel nicht mehr richtig aufbauen und verknöchern.

Man kann den Körper als Planet mit vielen Lebenswesen betrachten.

Zum Beispiel die Muskeln haben eine bestimmte Aufgabe, um unseren Körper in Takt zu halten und natürlich brauchen alle genügend Nährstoffe wie jedes Lebewesen auch. Deswegen ist auch genügend gleichmässige Bewegung nötig, damit alle diese Regionen gut durchblutet werden und mit Nährstoffen versorgt werden.

Ein Muskel der zu wenig Bewegung hat, wird schwach und wird schlechter Durchblutet. Somit entsteht auch bei vielen eine Skoliose , da eine Seite stärker belastet wird als die Andere. Der Muskel zieht sich zusammen und verkürzt sich, Ablagerungen entstehen.

Damit können Schmerzen durch eingeklemmte Nerven entstehen. Eingeklemmte Nerven stören wiederum das Nervensystem und können die Funktionen der Organe beeinträchtigen. Deshalb ist Dehnen oder bei stärkeren Beschwerden eine Massage wichtig .